Schriftgröße:  A A A 

Wir
verschaffen
Gehör.
 

3 G-Regel als Voraussetzung für die Anreise im CIR

Liebe CI-Träger, liebe Eltern,
die Corona-Zahlen steigen weiter an und darum haben wir unser Konzept wieder angepasst.
Reisen Sie unbedingt nur dann an, wenn Sie sich gesund fühlen und einen Nachweis über einen vollständigen Impfstatus, eine Genesung oder einen Negativ- Test vorlegen können (3G-Regel).
Als Test ist ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, erforderlich. Wir akzeptieren keine Schnelltests und keine Selbsttests. Sollte es Probleme bei der Organisation eines aktuellen Tests geben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Auf Anweisung unserer ärztlichen Leitung werden wir darüber hinaus auch alle geimpften Personen bei uns im Haus bei Anreise nochmals mit einem Schnelltest testen.

Bitte haben Sie Verständnis, wenn die Abwicklung Ihrer Aufnahme etwas mehr Zeit als gewohnt in Anspruch nimmt.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise!

Herzliche Grüße

Ihr CIR-Rehateam

Mehr zum Thema


 

menschlichkeit braucht unterstützung

Unsere Arbeit wird durch verschiedene Leistungsträger finanziert. Doch nicht für alle Angebote, die wir für die von uns Betreuten vorhalten, und für die Sanierung unserer vielen Häuser ist die Finanzierung geklärt. Wir sind also dringend auf Spenden angewiesen. Die Beteiligung an der Arbeit des Cecilienstifts durch eine Spende ist nach wie vor die häufigste Form der Mithilfe. Manche Projekte sind nur durch Spenden möglich geworden.