Schriftgröße:  A A A 

Wir sind
dort, wo
Menschen
uns brauchen

Neuigkeiten aus dem Cecilienstift

13.04.2021

Kita Hauptmann-Stiftung schließt drei Gruppen

Eine erneute Quarantäne-Anordnung der Kita „Marie-Hauptmann-Stiftung“ hat zur Folge, dass die Gruppen „Sonnenschein“, „Schlümpfe“ und „Sonnenkäfer" derzeit nicht betreut werden können. Für alle anderen findet die Betreuung unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften weiterhin statt. Wir bitten die betroffenen Eltern um Verständnis. Das Gesundheitsamt setzt sich mit den Familien, die von der Quarantäne betroffen sind, in Verbindung. Aufgrund des erhöhten Infektionsaufkommens im Harzkreis kann sich die Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt verzögern. Mitarbeiter der Marie-Hauptmann-Stiftung versuchen, alle Familien telefonisch zu erreichen und über die Quarantänebestimmungen...

weiterlesen

13.04.2021

„Schaukelpferd" einige Tage geschlossen

Unsere Kita „Schaukelpferd“ in Aderstedt steht bis zum 21. April unter Quarantäne und ist somit bis zu diesem Datum geschlossen. Alle betroffenen Familien wurden bereits von den Mitarbeitern der Einrichtung informiert. Die Quarantäne-Anordnung ergeht vom Gesundheitsamt an jede betroffene Person bzw. Familie nochmal persönlich. Wir bedauern die Umstände und hoffen, alle bald wieder gesund und fröhlich in unserer Kita begrüßen zu können.

weiterlesen

16.03.2021

Corona-Fälle in Kita Marie-Hauptmann-Stiftung

Mitarbeitende der Marie-Hauptmann-Stiftung wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Aus diesem Grund wurden Erzieherinnen und betroffene Familien vom Gesundheitsamt kontaktiert und in Quarantäne geschickt. Eine Betreuung in den Gruppen „Kuschelnest“ und „Gernegroß“ ist aus diesem Grund derzeit nicht möglich. Die Quarantäneanordnung ergeht vom Gesundheitsamt an jede betroffene Person bzw. Familie persönlich. Für alle anderen findet die Betreuung unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften weiterhin statt.

weiterlesen

09.03.2021

Besuche wieder erlaubt

Im Seniorenzentrum Nord ist das generelle Besuchsverbot aufgehoben worden. Es gelten ab sofort geänderte Besuchszeiten. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und des Lockdowns im Land gilt nun ein aufeinander abgestimmtes Besuchs-und Testkonzept in Absprache mit dem Gesundheitsamt sowie der Heimaufsicht für unsere Einrichtungen, auf Grundlage der Corona Verordnung des Landes Sachsen-Anhalt. Besuchszeiten im Haus 8: Mo & Di 13 bis 15 Uhr / Mi 9.30 bis 10 Uhr Besuchszeiten im Haus 5: Mi 10 bis 10.30 Uhr / Mi & Do 13 bis 15 Uhr Der Wohnbereich 5 steht noch unter Quarantäne, und die Bewohner können keine Besuche bekommen. Die Besucher melden...

weiterlesen

08.03.2021

10 Jahre Tagesförderzentrum

Unser Tagesförderzentrum ist 10 Jahre alt geworden. Zum Geburtstag der Einrichtung für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen haben Holger Thiele und Ina Klamroth in der vergangenen Woche gratuliert. Als Geschenk haben sie ein Gerät namens „Qwiek up“ mitgebracht, das beruhigende Bilder an Zimmerdecken und Wände projiziert – einen Sternenhimmel zum Beispiel. Gespendet wurde der mobile Projektor von Kai Purfürst, Andreas Hillecke und der Firma Pur Gebäudetechnik aus Halberstadt. „Das ist ein weiteres tolles Angebot, das den Alltag der Menschen in unserem Haus bereichert“, freut sich Kristin Auerbach, die das Tagesförderzentrum leitet. „Im Namen aller Betreuten ein herzliches...

weiterlesen

04.03.2021

Vorübergehendes Besuchsverbot

Aufgrund von Coronavirus-Verdachtsfällen im Alten- und Pflegeheim Seniorenzentrum Nord des CECILIENSTIFTs Halberstadt musste für die gesamte Einrichtung ein vorübergehendes Besuchsverbot ausgesprochen werden. „In Absprache mit dem Gesundheitsamt wurden sofort die erforderlichen Maßnahmen ergriffen. Die betreffenden Bewohner werden so gut wie möglich isoliert und Testungen für alle anderen Bewohnerinnen, Bewohner und Mitarbeitenden vorbereitet und durchgeführt“, sagte Ramona Ibe, die Leiterin des Hauses. „Wir bedauern das Besuchsverbot, aber der Schutz aller Menschen in unserer Obhut hat für uns Priorität. Wir bitten die Angehörigen der Bewohner um Verständnis“, so Ibe weiter. Sowie...

weiterlesen

01.03.2021

Helfende Hände gesucht

Wir bringen ein neues Projekt auf den Weg: Um den Alltag von Menschen mit Behinderungen, die im CECILIENSTIFT leben, erlebnisreicher zu gestalten, werden ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer gesucht. Wir nennen sie „Helfende Hände“. „Die Bewohner wünschen sich zum Beispiel Ausflüge, Spaziergänge und geselliges Beisammensein“, sagt Ina Klamroth, Bereichleiterin Behindertenhilfe. Denkbar seien zum Beispiel gemeinsames Kochen, Backen, ein Spielenachmittag oder ein Stadtspaziergang, aber auch Musizieren, Tanzen oder Vorlesen. Nach ihren Wünschen befragt, haben einige der Bewohner angegeben, dass sie gern einfach mal jemanden nur für sich hätten, der zuhört und auch mal...

weiterlesen

News 1 bis 7 von 143

1234567>

Ansprechpartnerin
für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Carolin Reinitz
Pressesprecherin

Mutterhaus
Am Cecilienstift 1
38820 Halberstadt

Tel. 03941 681413
c.reinitz@cecilienstift.de

menschlichkeit braucht unterstützung

Unsere Arbeit wird durch verschiedene Leistungsträger finanziert. Doch nicht für alle Angebote, die wir für die von uns Betreuten vorhalten, und für die Sanierung unserer vielen Häuser ist die Finanzierung geklärt. Wir sind also dringend auf Spenden angewiesen. Die Beteiligung an der Arbeit des Cecilienstifts durch eine Spende ist nach wie vor die häufigste Form der Mithilfe. Manche Projekte sind nur durch Spenden möglich geworden.