Schriftgröße:  A A A 

Wir sind
dort, wo
Menschen
uns brauchen

Neuigkeiten aus dem Cecilienstift

22.09.2021

Kita Gröperstraße für Preis nominiert

Gemeinsam mit der Internationalen Akademie Berlin (INA) und dem Bundesfamilienministerium hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung aus rund 1200 Bewerbungen 25 Kitas ausgewählt, die gute Chancen haben, mit dem Deutschen Kita-Preis ausgezeichnet zu werden. Aus Sachsen-Anhalt ist die Kita Gröperstraße in Halberstadt die einzige, die zu den Nominierten gehört. Im nächsten Schritt muss die Kita weitere Unterlagen einreichen, damit sich die Experten ein genaueres Bild von der pädagogischen Arbeit machen können.  Wer letztlich ins Finale beim Deutschen Kita-Preis einziehen darf, entscheidet sich im Dezember. Im Frühjahr 2022 sollen dann...

weiterlesen

09.09.2021

Druckfrisch: Lesen, was uns bewegt

In den nächsten Tagen können Sie die neue Ausgabe unserer Hauszeitung „CecilienSTIFT" in den Händen halten, denn die druckfrischen Exemplare werden in unseren Einrichtungen verteilt. Neben ganz vielen Neuigkeiten aus den Häusern geht es unter anderem um die Frage „Hat die Krise auch Gutes gebracht?", um einen Bewohner mit Sehbehinderung, der dank einer Minikamera selbstständiger unterwegs sein kann, und um das Bildungsprogramm „Sprach-Kitas". Außerdem im Heft: Wie man durch Laufen Kindern Urlaub ermöglichen kann und wie eine Spendenaktion den Harzer Wald zu retten versucht.          

weiterlesen

18.08.2021

Thalia unterstützt Kita „St. Johannis“

Die Wernigeröder Filiale der Buchhandelskette Thalia hat unserer Kita „St. Johannis“ einen Spendenscheck über 250 Euro überreicht. Das war eine tolle Überraschung, denn seit 2018 beteiligt sich die Kindertagesstätte am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel der Welt ist“. Geplant ist, die Spende direkt zu nutzen, um neue Bücher für alle Gruppen der Kindertagesstätte anzuschaffen. Mechthild Ibe, die in der Kita als Sprachfachkraft arbeitet, freut sich über die Unterstützung: „Alle Kinder unserer Kindertagesstätte profitieren von den Bildungsangeboten von Anfang an, wir rücken die Sprache spielerisch und kindgerecht ins Zentrum." Über eine erste Anschaffung...

weiterlesen

13.08.2021

Wir schenken dem Harz Bäume

Radio Brocken sammelt derzeit Spenden zur Wiederaufforstung des Harzes. Zu den Hörern und Firmen, die diese Aktion unterstützen, zählt auch das Cecilienstift. Insgesamt 521 Bäume können dank der in unseren Einrichtungen gesammelten Spenden im Nationalpark Harz gepflanzt werden. Im Seniorenzentrum Nord entstand die Idee, sich an der Aktion „Baum-Schenken“ von Radio Brocken zu beteiligen. Die Mitarbeiter sammelten Geld und waren damit Vorreiter für einen großen Spendenaufruf in allen 34 Einrichtungen des Cecilienstifts. Bis zum 31. Juli konnte jeder Cecilienstiftler selbst ein „Baum-Schenker“ werden und mit seiner Spende die Wiederaufforstung im Nationalpark Harz unterstützen. „Mit...

weiterlesen

10.08.2021

841 km für den guten Zweck

Die Diakonie-Aktion „Kindern Urlaub schenken“ ermöglicht es Kindern aus einkommensschwachen Familien, erholsame Ferientage zu erleben. Ein wichtiger Baustein des Spendensammelns ist dabei der Benefizlauf. Unter dem Motto „Lauf & Schenke“ haben sich auch in diesem Sommer mehrere Laufgruppen des Cecilienstifts an der Aktion beteiligt. Zwischen dem 5. und 25. Juli 2021 erliefen und erwanderten die Teams insgesamt 814 Kilometer. Für jeden Kilometer gibt die Evangelische Bank jeweils einen Euro und die Share Value Stiftung verdoppelt dann noch mal die erlaufene Spendensumme. Tatkäftige Unterstützung erhielten die Läufer des Cecilienstifts durch weitere Teams, zum Beispiel durch...

weiterlesen

06.08.2021

Ein Ort des Gedenkens

Am Dienstag, dem 27. Juli, wurde im Park des Seniorenzentrums Nord ein Gedenkort für jene 14 Menschen eingeweiht, die in Einrichtungen des Cecilienstifts lebten und betreut wurden und die während der Corona-Pandemie verstorben sind. Regionalbischof Probst Christoph Hackbeil führte in seiner Funktion als Pfarrer durch die bewegende Zeremonie. „Ein guter Ort der Trauer und des Lebens, so soll es sein“, formulierte er seinen Wunsch während der Andacht.   Holger Thiele und Ramona Ibe konnten zur Einweihung des Gedenkorts neben dem Oberbürgermeister Daniel Szarata auch Angehörige, Bewohner und Mitarbeiter aus Einrichtungen des Cecilienstifts begrüßen. Sie erinnerten an die extrem...

weiterlesen

26.07.2021

BITTE HELFEN SIE MIT!

  Das Diakonissen-Mutterhaus Cecilienstift Halberstadt möchte mit einer internen Geldspendeaktion das Lebenshilfehaus im rheinland-pfälzischen Sinzig unterstützen. Dort kam es vergangene Woche zu einer Tragödie. Das Wohnhaus, in dem 36 Menschen mit verschiedenen Beeinträchtigungen lebten, wurde von den Wassermassen erfasst. Es dauerte nur wenige Minuten, bis das Erdgeschoss vollgelaufen war. Zwölf Bewohner starben. Jetzt müssen wir zusammenhalten und unterstützen, damit die Menschen in der so stark betroffenen Behinderteneinrichtung eine Perspektive bekommen. Wer direkt spenden möchte, findet hier alle...

weiterlesen

News 1 bis 7 von 157

1234567>

Ansprechpartnerin
für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Carolin Reinitz
Pressesprecherin

Mutterhaus
Am Cecilienstift 1
38820 Halberstadt

Tel. 03941 681413
c.reinitz@cecilienstift.de

menschlichkeit braucht unterstützung

Unsere Arbeit wird durch verschiedene Leistungsträger finanziert. Doch nicht für alle Angebote, die wir für die von uns Betreuten vorhalten, und für die Sanierung unserer vielen Häuser ist die Finanzierung geklärt. Wir sind also dringend auf Spenden angewiesen. Die Beteiligung an der Arbeit des Cecilienstifts durch eine Spende ist nach wie vor die häufigste Form der Mithilfe. Manche Projekte sind nur durch Spenden möglich geworden.