Schriftgröße:  A A A 

Wir sind
dort, wo
Menschen
uns brauchen

Neuigkeiten aus dem Cecilienstift

22.03.2022

Erweiterung des CIR abgeschlossen

Unser Cochlear-Implant-Rehazentrum (CIR) wurde erneut erweitert: Mit der Sanierung des Hauses in der Wernigeröder Straße 4 stehen ab sofort sechs zusätzliche Wohneinheiten zur Unterbringung von Rehabilitanten zur Verfügung, dazu ein Gemeinschaftsraum und ein Spielzimmer. Das Cecilienstift hat mehr als 700.000 Euro in den Ausbau des Gebäudes investiert. Stiftungsvorstand Holger Thiele freut sich, die neuen Räume nun übergeben zu können: „Mit der Fertigstellung dieses zweiten Bauabschnitts haben wir optimale Voraussetzungen geschaffen, um künftig mehr Menschen mit CI einen Therapieplatz anbieten zu können.“ Die Nachfrage nach Plätzen war in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen....

weiterlesen

02.03.2022

Glockenläuten für den Frieden

Europaweit sollen am morgigen Donnerstag, dem 3. März, um 12 Uhr mittags die Glocken läuten, um ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine zu setzen. Auch das CECILIENSTIFT unterstützt diese Aktion. „Unsere Glocke ist klein, aber wir beteiligen uns gern am morgigen Glockenläuten, um zu zeigen, dass wir für den Frieden beten und an alle Menschen denken, die unter dem Krieg leiden“, sagt Pfarrerin Dr. Elfi Runkel. Der Aufruf zum europaweiten Glockenläuten in großen und kleinen Kirchen am 
3. März kommt von der Europäischen Vereinigung der Dombaumeister, Münsterbaumeister und Hüttenmeister. Sieben Minuten lang wird man überall in Europa die Glocken läuten lassen – eine Minute für jeden Tag...

weiterlesen

01.03.2022

Unterkünfte für geflüchtete Ukrainer

Das CECILIENSTIFT Halberstadt möchte sich für Flüchtlinge aus der Ukraine engagieren und stellt Unterkünfte zur Verfügung, um ihnen ein Dach über dem Kopf zu geben. „Mit größter Besorgnis verfolgen wir die aktuellen Entwicklungen in der Ukraine. Wir als Stiftung möchten nicht tatenlos zusehen, sondern für jene Menschen etwas tun, die ihre Heimat wegen des Krieges verlassen müssen, auch wenn es nur ein kleiner Beitrag ist“, sagt Holger Thiele, Vorstand des CECILIENSTIFTs. So werden zunächst vier sanierte Wohnungen in den Einrichtungen der Stiftung bereitgestellt, und auch Räumlichkeiten für die Kinderbetreuung könne man bei Bedarf anbieten. „Unser Leitsatz ‚Wir sind dort, wo Menschen uns...

weiterlesen

24.02.2022

Kita Benneckenstein kurz vor Fertigstellung

Die Kita „Zwerge am Berge“ in Benneckenstein zieht in Kürze in ihr neues Gebäude um. Das CECILIENSTIFT nimmt ab sofort Anmeldungen entgegen, da sich die Platzkapazität erhöht und weitere Kinder aufgenommen werden können. Die Arbeiten am Ersatzneubau der Kita kommen gut voran, der Innenausbau ist zu 90 Prozent fertiggestellt. Im Mai soll das Gebäude bezugsfertig sein. Der Bürgermeister der Stadt Oberharz am Brocken Ronald Fiebelkorn, CECILIENSTIFT-Verwaltungsdirektor Holger Thiele und die Bereichsleiterin der Kindereinrichtungen des CECILIENSTIFTs Sabine Brennecke konnten sich auf der jüngsten Baubegehung ein Bild über den aktuellen Stand der Arbeiten machen. Mitarbeiter der ausführende...

weiterlesen

27.01.2022

Kita Rappelkiste macht mit bei „FundaMental“

Unsere Kita „Rappelkiste“ beteiligt sich als eine von sieben Kitas im Landkreis Harz am Projekt „FundaMental – Bausteine für eine gesunde Kita-Entwicklung“, das am heutigen Donnerstag, dem 27. Januar 2022, startet. Eingebunden sind hier vor allem das Kita-Team und die Eltern, denn diese sollten an einem Strang ziehen, um den Alltag der Jüngsten gesundheitsförderlich zu gestalten. Federführend für das Projekt ist die Landesvereinigung für Gesundheit Sachen-Anhalt e.V., die IKK gesund Plus unterstützt es finanziell. Neben thematischen Schulungen für Kita-Führungskräfte sollen Gesundheitszirkel durchgeführt werden und Fortbildungen zu Gesundheits- und Erziehungsthemen als Unterstützung...

weiterlesen

19.01.2022

Dankeschön an Helfer in Uniform

Die Behindertenhilfe des CECILIENSTIFTs wurde vom 20. Dezember bis zum 14. Januar von acht Soldatinnen und Soldaten unterstützt. „Die aus der Unteroffiziersschule des Heeres in Delitzsch entsandten Bundeswehrsoldaten waren eine sehr zuverlässige Truppe, die uns in einer schwierigen Zeit hervorragend geholfen haben“, sagte die Leiterin der Behindertenhilfe Ina Klamroth. „Dafür möchten wir uns bedanken.“ Die jungen Soldaten waren in mehreren Häusern der Behindertenhilfe im Einsatz, dort kam es durch an Corona erkrankte Mitarbeiter zu einer Unterbesetzung. Überall in Deutschland helfen derzeit Bundeswehr-Soldaten mit, um die Pandemie und deren Auswirkungen zu bewältigen. Sie werden in...

weiterlesen

04.01.2022

Die neue Hauszeitung ist da!

Pünktlich zum Jahresanfang ist unsere neue Ausgabe der Hauszeitung „CecilienSTIFT“ erschienen. In der Rubrik „CECILIENSTIFT aktuell“ gibt es Neujahrsgrüße des Vorstandes, die Mitarbeitervertretung informiert über die bevorstehende Wahl und die neuen Mitglieder des Kuratoriums werden vorgestellt. Weitere lesenwerte Themen dieser Ausgabe sind: unsere Sozialstation blickt auf 30 Jahre ihres Bestehens zurück, in Dedeleben ist das „Kinderland“ wieder ganz in Kinderhand und in der Kita „Gröperstraße“ in Halberstadt werden Pommes gegen Möhren getauscht. Viel Spaß beim Lesen!

weiterlesen

News 8 bis 14 von 178

<1234567>

Ansprechpartnerin
für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Carolin Deike
Pressesprecherin

Mutterhaus
Am Cecilienstift 1
38820 Halberstadt

Tel. 03941 681413
c.deike@cecilienstift.de

menschlichkeit braucht unterstützung

Unsere Arbeit wird durch verschiedene Leistungsträger finanziert. Doch nicht für alle Angebote, die wir für die von uns Betreuten vorhalten, und für die Sanierung unserer vielen Häuser ist die Finanzierung geklärt. Wir sind also dringend auf Spenden angewiesen. Die Beteiligung an der Arbeit des Cecilienstifts durch eine Spende ist nach wie vor die häufigste Form der Mithilfe. Manche Projekte sind nur durch Spenden möglich geworden.