Schriftgröße:  A A A 

Wir sind
dort, wo
Menschen
uns brauchen

Bundeswehr unterstützt Pflegekräfte

 24.01.2021

In Sachsen-Anhalt unterstützt die Bundeswehr mit rund 230 Soldatinnen und Soldaten die Gesundheitsämter, Alten und Pflegeheime sowie Impfzentren in der Corona-Pandemie.
So wurde auch das Alten– und Pflegeheim Seniorenzentrum Nord des CECILIENSTIFTs Halberstadt von vier Soldaten des Pionierbataillons 901 aus Havelberg unterstützt. Für diese Hilfe bedanken sich Vorstand und Mitarbeiter von Herzen. „Die vier jungen Männer haben hier eine hervorragende Arbeit in einem für sie bis dahin unbekannten Tätigkeitsbereich geleistet, die von unseren Mitarbeitenden in der Pflege sehr wertgeschätzt wurde und wird“, sagt CECILIENSTIFT-Vorstand Holger Thiele.

In den letzten Novembertagen des vorigen Jahres traten die ersten Positivtestungen im Seniorenzentrum Nord in der Hospitalstraße in Halberstadt auf. Daraus erwuchs für das CECILIENSTIFT eine sehr schwierige Situation mit einer Reihe von erkrankten Heimbewohnern sowie vielen Mitarbeitern in Quarantäne. Mit der Unterstützung des Landkreises Harz war es möglich, vier Pioniere des Havelberger Pionierbataillons für die Mithilfe im Seniorenzentrum zu gewinnen. Die vier Soldaten waren vom 21. Dezember bis zum 15. Januar 2021 im Alten- und Pflegeheim des CECILIENSTIFT tätig. Dies war eine wertvolle Hilfe für die Pflegeteams vor Ort.

Die Soldaten kümmerten sich unter anderem um die Vorbereitung der Mahlzeiten, aber auch um die Umsetzung der Hygienevorschriften wie das Desinfizieren und Neubeziehen von Betten. Alle Soldaten haben sich schnell eingearbeitet und konnten die Mitarbeiter tatkräftig unterstützen. Die Kommunikation mit den Mitarbeitern und den Bewohnern war sehr gut. Es entwickelte sich ein enges Verhältnis zu verschiedenen Bewohnern.

„Sie haben uns wichtige Arbeiten abgenommen, und mit der gewonnenen Zeit konnten wir der fachlichen Pflege und Verantwortung für unsere Seniorinnen und Senioren gerecht werden“, betont die Leiterin der stationären Seniorenhilfe des CECILIENSTIFTs Ramona Ibe. Für den hervorragenden Einsatz der Soldaten Rene Schmidt, Manuel Weihbusch, Kai Evers und Steve Schudda im Alten- und Pflegeheim Seniorenzentrum Nord des CECILIENSTIFTs Halberstadt bedankt sich die Stiftung herzlich und wünschte den vier Soldaten und ihrer Einheit Kraft und Durchhaltevermögen für die kommenden Monate.

menschlichkeit braucht unterstützung

Unsere Arbeit wird durch verschiedene Leistungsträger finanziert. Doch nicht für alle Angebote, die wir für die von uns Betreuten vorhalten, und für die Sanierung unserer vielen Häuser ist die Finanzierung geklärt. Wir sind also dringend auf Spenden angewiesen. Die Beteiligung an der Arbeit des Cecilienstifts durch eine Spende ist nach wie vor die häufigste Form der Mithilfe. Manche Projekte sind nur durch Spenden möglich geworden.