Schriftgröße:  A A A 

Wir sind
dort, wo
Menschen
uns brauchen

Endlich zurück in die Kitas

 25.02.2021

Alle unsere Kindereinrichtungen öffnen ab Montag im eingeschränkten Regelbetrieb wieder ihre Pforten. Mit großer Freude bereiten die Erzieherinnen und Erzieher den Start am 1. März vor. „Endlich ist wieder Leben im Haus“, ist das Motto der Stunde. 

Die allgemeinen Maßnahmen im Umgang mit dem Corona-Virus bleiben aber weiterhin bestehen. „Wir bitten darum, dass nach Möglichkeit  immer die gleiche Person das Kind in die Kita bringt oder abholt“, sagt Sabine Brennecke, Mitarbeiterin des Cecilienstifts und Bereichsleiterin für Kindereinrichtungen und Frühförderung. „Beim Betreten der Kita ist ein medizinischer Mundschutz oder eine FFP2-Maske zu tragen.“ Darüber hinaus müssen die Eltern die Verpflichtungserklärung ausgefüllen und in den Kindereinrichtungen abgeben. Diese erhalten alle Eltern in den Einrichtungen und hier.

 

 

menschlichkeit braucht unterstützung

Unsere Arbeit wird durch verschiedene Leistungsträger finanziert. Doch nicht für alle Angebote, die wir für die von uns Betreuten vorhalten, und für die Sanierung unserer vielen Häuser ist die Finanzierung geklärt. Wir sind also dringend auf Spenden angewiesen. Die Beteiligung an der Arbeit des Cecilienstifts durch eine Spende ist nach wie vor die häufigste Form der Mithilfe. Manche Projekte sind nur durch Spenden möglich geworden.