Nikolausmarkt für Groß und Klein

Am 6. Dezember wird es von 15.30 bis 18 Uhr wieder besinnlich auf dem Gelände des Seniorenzentrums Nord. Wie in jedem Jahr veranstaltet das Diakonissen-Mutterhaus Cecilienstift seinen Nikolausmarkt dort, und wie immer werden sich alle Bereiche der Stiftung daran beteiligen.
Die drei Kindertagesstätten aus Halberstadt - Marie-Hauptmann-Stiftung, Rappelkiste und Gröperstraße - werden um 15.30 Uhr das Programm mit Weihnachtsliedern eröffnen. Gegen 16 Uhr kommt dann der Nikolaus mit Knecht Ruprecht auf einer Pferdekutsche, um kleine Überraschungen zu verteilen.
Anschließend kann viel erlebt werden, denn mit dabei sind unter anderem ein historisches Kinderkarussel, ein Stand mit Töpferwaren, die von Menschen mit Behinderungen gefertigt wurden, Bastelstände und ein Flohmarkt.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: die Palette reicht von Crêpes, Waffeln, Schmalzgebäck und Stockbrot über Kesselgulasch und Schmorwurst, auch vegetarisch, bis hin zu Glühwein und Kinderpunsch.
Ein weiteres Highlight ist die Ausstellung "Rund um den Weihnachtsbaum" im "Kaffeepott" des Seniorenzentrums Nord, die Beiträge von Kindereinrichtungen und Häusern der Behindertenhilfe zeigt. Ob Weihnachtsbaumschmuck, Lichterketten oder gleich ganze Bäume - der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.
Zum Nikolausmarkt ist jeder herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

 

15.11.2017