Frühförderung und Beratung

Frühförderung ist die vielseitige und umfassende Hilfeleistung für Kinder bis zu sechs Jahren, die in ihrer Entwicklung verzögert, von Behinderung bedroht oder behindert sind. Diese Hilfeleistung orientiert sich immer an der individuellen Situation des Kindes unter Einbeziehung der Familie. Frühförderung ist eine Leistung der Sozialhilfe und damit für die Eltern kostenfrei.

Als einzige Frühförderstelle im Landkreis Harz sind wir geschult auf hörspezifische Förderung für Kinder mit Hörschäden.

Formen der Hilfe:

  • mobil – in familiärer häuslicher Umgebung
  • ambulant – in den Räumen der Frühförderung

Hilfen für das Kind:

  • früh einsetzende Maßnahmen zur Förderung der individuellen und optimalen Entwicklung
  • Erstellung eines individuellen Förderplans
  • Koordination und Organisation der Therapieangebote
  • Hilfestellung bei der sozialen Eingliederung
  • Begleitung zur Diagnostik in ein Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ), zur Zeit entweder Magdeburg oder Halle

Hilfen für die Eltern:

  • bei der Problemerkennung und Problemverarbeitung
  • bei der Entwicklung und Stärkung einer positiven Einstellung zu ihrem Kind und zur Annahme dieser besonderen Situation
  • Information über Therapie- und Fördermöglichkeiten, auch für zu Hause
  • Gewährung praktischer Hilfen
  • Förderplanung unter Berücksichtigung der Familienressourcen

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin, wenn Ihr Kind

  • zu früh geboren ist
  • zu wenig Interesse an der Umwelt zeigt
  • keinen Blickkontakt aufnimmt
  • nicht altersgemäß krabbelt
  • nicht altersgemäß spricht  und spielt
  • auffallend ruhig oder unruhig ist
  • Träger eines Hörgerätes aufgrund einer Schallleitungs- oder Schallempfindungsschwerhörigkeit ist
  • Träger eines Cochlear Implantates ist

Unser Konzept orientiert sich an den Rahmenrichtlinien für Frühförderstellen im Bundesland Sachsen-Anhalt.

Ansprechpartnerin

Silke Lüttge
Leiterin
Frühförderung und Beratung
Am Burcharditor 2
38820 Halberstadt

Tel. 03941 - 4192272
fruehfoerderung
@cecilienstift.de