Aktuelles

Das CIR sucht zum 1. Mai 2018

einen Logopäden/ eine Logopädin
oder
einen akademischen Sprachtherapeut/ eine akademische Sprachtherapeutin

als Elternzeitvertretung zunächst befristet für ein Jahr (35 Stunden pro Woche).

STELLENAUSSCHREIBUNG

Was wir bieten:

  • ein junges, hochmotiviertes Team, sehr angenehmes Betriebsklima
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßige Teamsitzungen
  • interdisziplinäre Arbeit
  • gründliche Einarbeitung
  • Bezahlung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) - Diakonie (Ost)

Was wir uns wünschen:

  • Berufsabschluss als Logopäde/ Logopädin/ akademische Sprachtherapeutin/ akademischer Sprachtherapeut
  • besonderes Interesse am Themenbereich Hörbehinderung, besonders Cochlea-Implantat
  • technisches Interesse als Voraussetzung für den Umgang mit Sprachprozessoren (Schulung wird im Haus geboten)
  • Berufserfahrung von Vorteil, aber nicht Voraussetzung

Sollten Sie Interesse an einer neuen, herausfordernden Aufgabe haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Richten Sie diese bitte an:


Diakonissen-Mutterhaus CECILIENSTIFT Halberstadt
Personalabteilung
Am Cecilienstift 1
38820 Halberstadt
Tel.: 03941 681441

oder elektronisch an:
bewerbung@cecilienstift.de

Ansprechpartnerin

Astrid Braun
Leiterin

CIR Sachsen-Anhalt
Am Cecilienstift 1
38820 Halberstadt

Tel. 03941 - 68 14 62
cir-info@cecilienstift.de