Tagesförderzentrum

Ich bin gerade wie ich bin, weil ich mich genau so brauche!

Das respektieren wir, in unserer Arbeit mit

  • Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen,

  • Menschen mit Sinnes- sowie Sinnes- und mehrfachen Behinderungen, 
            
  • Menschen im Seniorenalter mit geistigen und mehrfachen Behinderungen und Sinnesbehinderungen.

Das Tagesförderzentrum bietet individuelle sowie wunsch- und bedarfsorientierte Möglichkeiten zur Teilhabe an der Gesellschaft und am Arbeitsleben.

Das Leistungsspektrum des Tagesförderzentrums umfasst Angebote zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung wie

  • die Pflege sozialer Kontakte und die Vermittlung sozialer Kompetenzen,

  • die Förderung und der Erhalt des Kommunikationsvermögens, sowie die Erschließung alternativer Kommunikationsmethoden,

  • das Training kognitiver Fähigkeiten,

  • die Stärkung der physischen Kompetenzen,

  • der Erhalt und die Erweiterung lebenspraktischer Fähigkeiten und

  • das Arbeiten im kreativen Bereich.

Besonderen Wert legen wir hierbei auf die Selbstbestimmung unserer Besucherinnen und Besucher.

Das Tagesförderzentrum ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 6.30 Uhr bis 15.00 Uhr oder nach individueller Vereinbarung geöffnet.

Über die Angebote im Tagesförderzentrum beraten wir Sie gern.



Das Tagesförderzentrum bietet eine ganzheitliche Betreuung und Förderung von Menschen mit Behinderungen, die im häuslichen Bereich oder in einer der Wohnformen unserer Einrichtungen leben und nicht, noch nicht oder nicht mehr in der Lage sind eine Werkstatt für Menschen mit Behinderung zu besuchen.

Ansprechpartnerin

Kristin Auerbach
Hausleiterin

Am Cecilienstift 1
38820 Halberstadt

Tel. 03941 - 68 14 80/48
tagesfoerderzentrum
@cecilienstift.de