Außenwohnen für sinnes- und mehrfachbehinderte Menschen

Menschen mit wesentlichen Sinnes und Sinnes- und mehrfachen Behinderungen, die im Wohnheim ihre Kompetenzen ihrer individuellen Lebensführung, im Arbeits- und Freizeitbereich maßgeblich festigen und erweitern konnten, haben hier die Möglichkeit fortführend im

Intensiv Betreuten Wohnen,

Intensiv Ambulant Betreuten Wohnen oder

Ambulant Betreuten Wohnen

begleitet, gefördert und beraten zu werden. Das Vorhandensein gewisser grundlegender sozialer und lebenspraktischer Fähigkeiten, wie z. B. zeitliche und örtliche Orientierung sowie die Möglichkeit der Tagesstrukturierung, wird hierbei vorausgesetzt.

Durch die kontinuierliche Anwendung der besonderen Kommunikationsformen als Begleitungs- und Übersetzungsleistung bietet hierbei der zeitliche und personell konstante Rahmen Sicherheit für unsere zu Betreuenden.

Die weiterführenden Wohnformen ermöglichen die Teilhabe in der Gesellschaft und ein selbstbestimmtes Leben.

Ansprechpartnerin

Claudia Hünermund
Hausleiterin

Bergstraße 2
38820 Halberstadt

Tel. 03941 - 5955212
Fax 03941 - 5955213
c.huenermund
@cecilienstift.de