Altenhilfe

Seit vielen Jahrzehnten werden im CECILIENSTIFT Menschen in Alten- und Pflegeheimen betreut und gepflegt. Doch nicht jeder, der pflegebedürftig geworden ist, muss in einem Pflegeheim betreut werden.
Das CECILIENSTIFT bietet unterschiedliche Betreuungsangebote. Von der Tagespflege über altersgerechtes Wohnen und die Betreuung durch die Sozialstation in der eigenen Wohnung bis zum Leben in einer stationären Einrichtung.   

In der Altstadt von Halberstadt findet man das Seniorenzentrum Nord mit 90 stationären Plätzen, eingestreuten Kurzzeitpflegeplätzen, 15 Tagespflegeplätzen, einem ambulanten Pflegedienst und 23 altersgerechten Wohnungen. In der Nähe unseres Diakonissen-Mutterhauses stehen weitere 23 Wohnungen in einem freundlichen Embiente zur Verfügung.
Damit zählt das Angebot unseres Altenhilfebereiches zu den umfangreichsten im Stadtgebiet.

Die Aufgabe im Bereich Altenhilfe des Diakonissen-Mutterhauses CECILIENSTIFT Halberstadt besteht darin, pflegebedürftige Menschen auf der Grundlage und unter dem Anspruch des Evangeliums

  • zu betreuen,
  • zu fördern,
  • zu pflegen,
  • zu versorgen.

Der zu betreuende Mensch ist in dieser Aufgabe unser wichtigster Partner und in die Entscheidung der Handlungsabläufe einbezogen.

Die Würde des Menschen in seiner Einheit von Körper, Seele und Geist steht in allen pflegerischen und betreuenden Handlungen im Vordergrund.
Die individuellen Bedürfnisse und Gewohnheiten der zu Betreuenden nehmen wir wahr und respektieren sie. Die Biographie wird dabei berücksichtigt.
Physische, psychische und soziale Veränderungen sind für uns Teil des ganzen Menschen. Sie werden in der Arbeit mit dem zu Betreuenden anerkannt und beachtet.
Regelmäßiges Qualitätsmanagement sorgt dafür, dass die Wünsche und Bedürfnisse von Bewohnern und Angehörigen stets berücksichtigt werden.

Ziel unserer Arbeit sind die Wiederherstellung oder Erhaltung von

  • Entscheidungsfreiheit,
  • Erhaltung der Privatsphäre,
  • Freude und Hoffnung,
  • Sicherheit und Unabhängigkeit,
  • Vertrauen und Wohlbefinden,
  • Würde und Zuversicht,
  • Selbstverwirklichung nach eigenen Möglichkeiten.

Die Erfüllung unserer Aufgabe geschieht durch qualifiziertes Personal, um die qualifizierte Pflege und Betreuung zu gewährleisten.
Unser Personal wird ständig qualifiziert, um auch neue Anforderungen erfüllen zu können.

Wir erbringen Leistungen nach SGB V und SGB IX. Die Pflegeleistungen richten sich nach dem jeweils vorliegenden Bedarf.

Ansprechpartnerin

Ramona Ibe
Leiterin Stationäre Altenhilfe

Seniorenzentrum Nord
Hospitalstraße 5-8
38820 Halberstadt

Tel. 03941 - 68 61 24
r.ibe@cecilienstift.de